Auffahrunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Holzkirchen - Ein Kradfahrer fuhr bei der Ausfahrt der Rastanlage Holzkirchen Nord (km 26, Gemeindebereich Valley) auf einen Pkw auf.

Es handelte es sich bei diesem Motorradfahrer um einen 23-jährigen Kameraden der Bundeswehr aus Fürstenfeldbruck. Dieser Soldat hatte um 21.40 Uhr das Bremsen einer vorausfahrenden 77-jährigen BMW-Fahrerin aus München übersehen, fuhr auf und kam zu Fall. Am Krad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4000 EUR.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Holzkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser