Senioren vor Betrügern geschützt

Rosenheim - Nach beinahe einem Jahr Aufklärung haben die Sicherheitsberater für Senioren Bilanz gezogen. Was die Berater in diesem Jahr erreicht haben:

Die Sicherheitsberater für Senioren bei der Rosenheimer Polizei haben nach beinahe einem Jahr Tätigkeit, jetzt Bilanz gezogen. Über 1000 Bürger wurden in Vorträgen über kriminelle Machenschaften in der Region informiert.

Ziel war es ältere Mitbürger zu schulen, wie sie sich wehren können Opfer zu werden. Dabei ging es vor allem um Gewinn-Mitteilungen am Telefon, vorgetäuschte Fahrzeugpannen und Raubüberfälle im eigenen Zuhause. Als Sicherheitsberater für Senioren sind momentan acht erfahrene und pensionierte Polizeibeamte tätig.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser