Zwei Verletzte bei Messerstecherei

Rosenheim - Eine Messerstecherei hat sich in der Nacht auf Dienstag im Bereich der Happinger Sparkasse ereignet. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizei kam es zu der Auseinandersetzung zwischen 4 und 4.30 Uhr. Beteiligt waren fünf männliche Personen. Zwei aus der Gruppe erlitten leichte bis mittelschwere Schnittverletzungen und wurden im Klinikum Rosenheim ambulant behandelt.

Da die Beteiligten unterschiedliche Angaben zum Hergang machen, konnte der Vorfall bislang nicht aufgeklärt werden. Die Polizei sucht deshalb Zeugen, welche folgende Fragen beantworten können:

  • Wer hat im Bereich der Sparkasse in Happing zur Tatzeit Beobachtungen gemacht?
  • Wer hat nach der Tat in diesem Bereich Blutanhaftungen festgestellt?
  • Wer hat nach der Tat ein etwa 15 cm langes Küchenmesser gefunden?

Hinweise bitte an die Polizei Rosenheim unter Tel. 08031 / 200-2200

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser