Auto-Crash am Pullacher Kreisel

Bad Aibling - Plötzlich krachte es: Beim Zusammenstoß zweier Autos gab es heute Nachmittag am Pullacher Kreisel zwei Verletzte.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Nachmittag des 21.02.2011. Ein 20-jähriger Aiblinger wollte mit seinem Mercedes am Pullacher Kreisel in Richtung Kolbermoor ausfahren. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Aiblinger ins Schleudern und fuhr gegen einen entgegenkommenden Fiat, der von einer 42-jährigen Bruckmühlerin gelenkt wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die Staatsstraße musste zur Bergung der Fahrzeuge und zur Unfallaufnahme ca. 30 Mintuen komplett gesperrt werden.

 Beide Beteiligte wurden mit Prellungen ins Krankenhaus Bad Aibling verbracht.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser