Auto erfasst Motorradfahrerin

Dettendorf - Als die 74-jährige Opelfahrerin abbiegen wollte, übersah sie dabei eine Motorradfahrerin. Bei dem anschließenden Unfall wurde eine 27-jährige Kauffrau aus Haar leicht verletzt.

Auf der Kreisstraße von Dettendorf nach Willing ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall. Die 74-jährige Fahrerin eines Opels aus dem Landkreis Bad Tölz übersah beim Linksabbiegen in den Dorfäckerweg zwei entgegenkommende Motorradfahrer, die in Richtung Dettendorf unterwegs waren.

Eine der beiden Motorradfahrer, eine 27-jährige Kauffrau aus Haar, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, wurde von der vorderen Stoßstange des Autos erfasst und stürzte. Sie wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Bad Aibling gebracht.

Am Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Am Opel wurde die vordere Stoßstange eingedrückt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser