Mit Auto gegen Baum gerutscht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tuntenhausen - Der Schneematsch auf der Straße hatte erneut einen Unfall zur Folge: Eine 25-Jährige geriet mit ihrem Auto ins Schlingern und knallte gegen einen Baum am Straßenrand.

Eine 25jährige Rosenheimerin fuhr am 28.01.2010, gegen 16.45 Uhr, mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße von Dettendorf bei Tuntenhausen in Richtung Rott am Inn.

In einer leichten Linkskurve kam sie aufgrund Schneematsch auf der Fahrbahn ins Schleudern und prallte rechts neben der Fahrbahn mit der Fahrerseite des Pkw gegen einen Baum.

Die junge Frau, die alleine im Fahrzeug unterwegs war, wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwilligen Feuerwehren mit Rettungsspreitzer geborgen werden. Sie wurde mit mittelschweren Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim eingeliefert.

An der Unfallstelle waren ein Notarzt, RTW-Besatzung, FFW Ostermünchen, Beyharting, Lampferding (mit insgesamt ca. 35 Mann) und Kreisbrandinspektor im Einsatz.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser