Auto überschlägt sich: Drei Verletzte

Reichertsheim - Auf der Staatsstraße 2353 überschlug sich am Montagnachmittag in einer starken Linkskurve ein VW Golf mit vier Insassen mehrmals.

Kurz vor dem Weiler „Birkmaier“, in einer starken Linkskurve, kam der Fahrer vermutlich aus Unachtsamkeit (möglicherweise auch etwas zu hohe Geschwindigkeit) mit den rechten Rädern in das Bankette. Beim Versuch, den Pkw wieder auf die Fahrbahn zu bringen, geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen schleuderte die steile Böschung hinab, überschlug sich mehrmals und kam in einer angrenzenden Wiese wieder auf den Räder zum Stehen.

Dank der angelegten Sicherheitsgurte hielten sich die Verletzungen in Grenzen. Der Fahrer und zwei Mitfahrer (20 und 28 Jahre alt) wurden mit Prellungen, Platzwunden und Schleudertrauma ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Mitfahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand mit 2000 Euro ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Feuerwehren Gars und Reichertsheim waren zu Verkehrslenkung und Fahrbahnreinigung eingesetzt.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser