Autofahrer fährt Rollstuhlfahrer um!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Nachdem er einen Rollstuhlfahrer umgefahren hatte, ließ ein Pkw-Fahrer diesen auch noch verletzt am Boden liegen und flüchtete! Die Polizei sucht Zeugen.

Am 15. September, gegen 16 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreisverkehr zwischen der Rosenheimer Straße und der Karolinenstraße. Dabei wurde ein älterer Herr von seinem motorisierten Krankenfahrstuhl heruntergefahren. Ohne sich um den auf der Straße liegenden, verletzen Herrn zu kümmern, flüchtete der Unfallverursacher in unbekannte Richtung.

Die der Polizei bekannten Zeugen konnten leider keine Täterhinweise geben. Es wird gebeten, dass sich weitere Zeugen sowie der ersthelfende Tierarzt bei der Polizei melden.

Für sachdienliche Hiweise bitte bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter 08061 / 9073 0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser