Mann (47) mit über drei Promille im Auto unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Am Donnerstag wurde ein 47-jähriger Autofahrer aus Feldkirchen-Westerham von der Polizei angehalten. Mit über drei Promille dürfte sein Führerschein wohl erstmal weg sein.

Am 28. März, gegen 11:40 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Aibling darüber informiert, dass ein Mann betrunken mit seinem Auto fahren soll. Der 47-jährige aus Feldkirchen-Westerham konnte dann in der Ollinger Str. kontrolliert werden.

Bei ihm wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Da der Mann eine Atemalkoholkonzentration von über drei Promille hatte, wurden eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.

Den Fahrer erwartet nun eine hohe Geldstrafe, sowie der Entzug seines Führerscheins.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser