Reh auf der Straße: Pkw überschlägt sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer versuchte am Dienstag einem Reh auszuweichen. Dabei kam er von der Straße ab und überschlug sich.

Am Dienstag, 13. Dezember gegen 4.40 Uhr, fuhr ein 22-jährigen Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße von Burghausen kommend in Richtung Neuötting. Nach dem Altöttinger Forst, kurz vor Neuötting, wich er einem auf der Straße befindlichen Reh aus, kam dadurch links von der Fahrbahn, wo er an der Straßenböschung auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam.

Der Pkw-Lenker wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung ins Kreisklinikum nach Altötting, der Schaden am Pkw beträgt etwa 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser