Autofahrerin übersieht Fußgänger

Bad Aibling - Ein dunkel gekleindeter Mann wurde am frühen Donnerstagabend von einer Autofahrerin übersehen und dabei angefahren.

Die 26-jährige Fahrerin bog von der Grassinger Straße nach links in die Ebersberger Straße ab. Zur gleichen Zeit überquerte ein 67-jähriger Aiblinger die Fahrbahn zu Fuß.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der Rentner nicht unerhebliche Beinverletzungen.

Zeugen, die den Unfallhergang direkt beobachten konnten, werden gebeten sich unter Tel.: 08061 / 9073-0 mit der Polizei Bad Aibling in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser