Autofahrerin in Schlangenlinien unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - In deutlichen Schlangenlinien fuhr am Samstag eine 63-jährige Haimingerin durch das Stadtgebiet von Burghausen. Die Polizei musste ihre Fahrt stoppen.

Am 11. Februar gegen 18.50 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Stadtgebiet Burghausen ein Auto in Schlangenlinien fährt. Die Lenkerin konnte in Haiming durch eine Polizeistreife angehalten werden, der Verdacht auf Alkoholkonsum bestätigte sich.

Ein bei der 63-jährigen Haimingerin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp einem Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden, sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Wegen des Alkoholgehalts und den offensichtlichen Ausfallerscheinungen wird gegen die Pkw-Lenkerin wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt, der Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser