Autos prallen in Kurve zusammen

Burghausen - Glück im Unglück hatten diese beiden Unfallbeteiligten. Der Sachschaden liegt zwar bei 8.000 Euro, verletzt wurde aber niemand.

Ein 80-jähriger Mann aus Mehring befuhr am Dienstag gegen 11.50 Uhr mit seinem Auto die Robert-Koch-Straße stadtauswärts und folgte auf Höhe des Hotels „Bayerische Alm“ der abknickenden Vorfahrt nach rechts. Gleichzeitig befuhr ein 60-jähriger Burgkirchener mit seinem Fiat Scudo die Bachstraße in entgegengesetzter Richtung.

Im Kurvenbereich der abknickenden Vorfahrt kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden von insgesamt etwa 8.000 Euro entstand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser