Autounfall

Neudeck - Am 29. Donnerstag gegen 14.45 Uhr fuhr eine 50-Jährige aus dem Landkreis Garmisch Partenkirchen mit ihrem Citroen auf der Bundesstraße B 304 von München kommend in Richtung Traunstein.

Auf Höhe Neudeck geriet sie aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett und schleuderte anschließend über die Fahrbahn nach links gegen die Leitplanke. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen zur Untersuchung ins Kreisklinikum Wasserburg verbracht.

Am Fahrzeug entstand vorne links erheblicher Sachschaden; Schadenshöhe ca. 4000 Euro. Ein Fremdverschulden durch Dritte kann ausgeschlossen werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser