B15: 38-Jährige bei Unfall verletzt

Sankt Wolfgang - Auf der B15 ereignete sich ein Verkehrsunfall durch einen 19-Jährigen, bei dem eine Opel-Fahrerin leicht verletzt wurde. Der Schaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Landshut fuhr am 07.06.2011, gegen 15.05 Uhr, mit seinem BMW auf der Gemeindestraße von Pyramoos in Richtung B 15.

Als er bei Alten in die B 15 einfuhr, übersah er den Opel einer 38-jährigen Frau aus dem Landkreis Mühldorf. Der BMW prallte gegen den Opel. Die Opel-Fahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000,- Euro.

Pressebericht der Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser