Sattelschlepper von B15 abgekommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Reisach - Ein mit Schuhen beladener tschechischer Sattelschlepper ist zwischen Reisach und Kornberg aufgrund eines Fahrfehlers am Montag gegen 3.30 Uhr nach rechts von der B15 abgekommen.

Erst mitten in einem Maisfeld kam der Sattelzug zum stehen. Wie durch ein Wunder kippte das Fahrzeug nicht auf die Seite um, obwohl die Böschung an der Unfallstelle sehr steil abfällt. Die Bergung gestaltet sich sehr schwierig, da zunächst der im Weg stehende Mais gehäckselt werden muss, um den Zug zur nächsten Querstraße in ca. 150 Meter Entfernung ziehen zu können.

Die beiden Fahrer des Lkw, die die Fahrt erst wenige Stunden zuvor angetreten hatten, blieben unversehrt. Auch am Lastwagen entstand nur geringer Schaden.

Lesen Sie dazu auch die Erstmeldung.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser