B304: Schwerer Verkehrsunfall bei Gammersham

Gammersham - Auf der Bundesstraße 304 von Traunstein Richtung Wasserburg ist ein Pfaffinger ungebremst auf den Wagen einer Wasserburgerin auf.

Ein 46-jähriger Mann aus Eiselfing befuhr mit seinem Lkw die B304 von Traunstein kommend in Richtung Wasserburg am Inn. Auf Höhe der Abzweigung Gammersham wollte er nach links abbiegen, blinkte ordnungsgemäß und hielt, um den entgegenkommenden Verkehr durchfahren zu lassen. Hinter ihm hielt eine 29-jährige Wasserburgerin mit ihrem Mazda.

Ein 43-jähriger Pfaffinger übersah, dass der Lkw und der Pkw bereits standen und fuhr mit seinem Golf ungebremst auf den Mazda der Frau auf. Dieser wurde mit voller Wucht auf den Anhänger des Lkw geschoben.

Die Pkw Fahrerin erlitt wie durch ein Wunder nur leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher wurde minimal verletzt. An beiden Autos entstand ein Totalschaden. Dieser beläuft sich auf rund 21.000 Euro.

Die Unfallstelle wurde von der Feuerwehr Schönberg abgesperrt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser