Einbruch in die Grundschule

Babensham - Viel Mühe für Nichts: Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in die Grundschule ein. Fette Beute suchten sie allerdings vergebens.

In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag, 17. auf 18. Oktober, brachen bisher unbekannte Täter in die Grundschule ein. Dazu hebelten sie mit einem Brecheisen mehrere Türen auf. Im Rektoratszimmer wurden Schreibtische und Schränke geöffnet und offensichtlich nach Bargeld durchsucht. Nachdem jedoch kein Bargeld vorgefunden werden konnte, mussten die Täter ohne Beute den Tatort wieder verlassen. Sie hinterließen jedoch an den Türen einen erheblichen Sachschaden.

Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden an die Polizei Wasserburg a.Inn erbeten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser