Kein Ende in Sicht: Einbruchserie reißt nicht ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Babensham - Die Fälle im Bereich Wasserburg häufen sich: Während eine Familie für zwei Stunden abwesend war, wurde in ihr Haus eingebrochen und nach Beute gewühlt.

Am frühen Freitagabend, den 23. Januar, verließ eine Familie aus Babensham gegen 18.15 Uhr ihr Wohnhaus am Kapellenberg. Als sie gegen 20.20 Uhr zurückkehrte, musste sie feststellen, dass die Terrassentür aufgebrochen wurde und das Haus durchwühlt war.

Schmuck und Bargeld wurde entwendet, die Beutesumme und der entstandene Sachschaden dürften sich jeweils im vierstelligen Bereich bewegen. Zusammen mit den Einbrüchen vom 15. Januar im Stadtgebiet ist dies bereits der vierte Einbruch im Bereich Wasserburg innerhalb von acht Tagen.

Die Polizeiinspektion Wasserburg bittet um Hinweise unter 08071/91770. Ebenso wird gebeten verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Wohngebieten zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser