10-jähriges Mädchen von Auto angefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Beim Überqueren der Straße wurde am Dienstagabend ein Mädchen auf ihrem Fahrrad von einer Autofahrerin übersehen. Beim Zusammenstoß verletzte sich die Zehnjährige.

Am 24. September fuhren gegen 18.35 Uhr zwei Mädchen aus Bad Aibling mit ihren Fahrrädern auf dem Gehweg entlang der Münchener Straße in Richtung stadteinwärts. An der Einmündung zur Schmiedgasse überquerten sie diese.

In dem Moment bog eine 46-jährige Bad Aiblingerin mit ihrem Auto von der Münchener Straße in die Schmiedgasse. Aufgrund parkender Fahrzeuge sah sie die Mädchen nicht und es kam zum Zusammenstoß mit einer der beiden. Das 10-jährige Mädchen wurde leicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser