Bahnhof musste evakuiert werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Am Dienstagmittag musste kurzzeitig der Bahnhof evakuiert werden. Grund dafür war ein scheinbar mutwillig ausgelöster Brandmelder.

Im dem benachbarten Spielcasino wurde der Brandmelder ausgelöst . Nach wenigen Minuten stellte die Feuerwehr aber fest, dass die ganze Aufregung umsonst war. Der Brandmelder wurde scheinbar von einer bisher nicht bekannten Person ausgelöst, ohne dass es jegliche Anhaltspunkte für einen Brand gab.

Lesen Sie auch: Feuermeldung: Aufregung am Bahnhof

Alle Fahrgäste konnten wieder zu den Bahnsteigen zurückkehren. Die Polizei Rosenheim ermittelt nun wegen des Verdachts des Missbrauch von Notrufen. Zeugen, die möglicherweise den Täter beim Auslösen des Alarms beobachtet haben, sollen sich unter der 08031 / 2002200 bei der Polizeiinspektion Rosenheim melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser