Streit nach einem Deutschkurs 

Handfeste Rauferei zwischen Asylbewerbern am Bahnhof 

Rosenheim -  Am späten Donnerstagnachmittag kam es in der Nähe vom Bahnhof zwischen einem 30-jährigen malischen Staatsbürger und einem Nigerianer (29) zu einer Streitigkeit.

Diese fand zunächst nur verbal statt und endete in einer handfesten Rauferei. Dabei verpasste der Ältere dem Jüngeren eine leichte Kopfnuss. Der Nigerianer erlitt Schmerzen in der unteren Gesichtshälfte.

Zur genaueren Untersuchung wurde der Nigerianer mittels eines Rettungswagens zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Rosenheim verbracht.

Wie die Polizei mitteilt, besuchten beide vorher noch einen Deutschkurs. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser