Baum prallt gegen Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reischach - Am Montag ist auf der B 588 in Richtung Altötting ein Baum von einer Anhängerkupplung gefallen und gegen entgegenkommende Autos geprallt.

Am Montag, 12. März, gegen 20.10 Uhr, fuhr ein 59-jähriger Reischacher mit seinem Pkw auf der Eggenfeldener Straße (B 588) in Richtung Altötting. An der Anhängerkupplung hatte er mit einer Kette einen circa 13 Meter langen und in der Baumkrone circa drei Meter breiten Baumstamm im Schlepptau.

Der Baumstamm kam schließlich ins Schleudern und Rollen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er gegen insgesamt sieben entgegenkommende Pkw.

An allen Fahrzeugen entstand zum Teil ein erheblicher Schaden. Gesamtschaden circa 5000 Euro. Zur Säuberung der Straße und zur Verkehrsregelung war die Feuerwehr Reischach im Einsatz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser