Baustellendiebe stehlen Kabel und Treibstoff

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Unbekannte Täter haben erneut eine Baustelle geplündert. Dieses mal hatten Sie es auf Dieseltreibstoff und Kupferkabel abgesehen. Ein Fallzusammenhang wird geprüft

In der Zeit von 26.03.11, 13.00 Uhr bis 28.03.11, 07.00 Uhr wurden von einer Baustelle an der Nordtangente durch unbekannte Täter zirka 200 Liter Diesel aus den Tanks von zwei Minibaggern und ca. 70 m Kupfererdkabel entwendet.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 1200 Euro.

Inwieweit ein Zusammenhang mit Kabeldiebstählen im Gemeindebereich Erharting besteht, wird derzeit geprüft.

Die Kabelteile müssen auf geeignete Fahrzeuge/Anhänger aufgeladen worden sein. Wer hat entsprechende Beobachtungen gemacht. Unter Tel. 08631 - 3673-0 bittet die Polizei Mühldorf um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser