Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Baustellen-Container leergeräumt

Flintsbach - Am Wochenende brachen bislang unbekannte Täter in einen Baustellen-Container ein und klauten mehrere Maschinen. Der Schaden ist immens!

In der Zeit zwischen Freitag, den 10. Oktober 14.00 Uhr, und Sonntag, 12. Oktober 12.30 Uhr, brachen ein oder mehrere unbekannte Täter im Auweg die Türe eines Baustellencontainers auf und entwendeten daraus diverse Baugeräte, unter anderem mehrere Bohrmaschinen, Winkelschleifer/Flex, Kettensägen und einen Hochdruckreiniger.

Ferner öffneten sie gewaltsam einen verschlossenen Tankdeckel eines Stromgenerators und zapften etwa 40 Liter Diesel ab. Der Gesamtschaden beträgt 5.200 Euro.

Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/9068-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare