Beim Abbiegen Fußgängerin übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Beim Abbiegen auf die Wittelsbacherstraße übersah ein Autofahrer eine 30-jährige Frau. Sie wurde auf die Straße geschleudert und verlor das Bewusstsein.

In der Nacht auf Dienstag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Prinzregentenstraße/Ecke Wittelsbacherstraße in Rosenheim. Ein 68-jähriger Rosenheimer wollte von der Prinzregentenstraße in die Wittelsbacherstraße mit seinem Pkw einbiegen und übersah hierbei eine die Straße überquerende 30-jährige Fußgängerin. Diese wurde durch den Aufprall am Fahrzeug zu Boden geschleudert und war bewusstlos.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte sowie der Rosenheimer Polizei war sie wieder ansprechbar. Sie wurde dennoch zur näheren Untersuchung ins Ro-Med-Klinikum Rosenheim verbracht. Zur Versorgung der Verletzten und zur Unfallaufnahme war die Einmündung zur Prinzregentenstraße kurzzeitig komplett gesperrt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser