Berauschender Sonntagvormittag

Rosenheim - Ein 36-jähriger Rosenheimer wurde von Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim am Sonntagvormittag aus dem Verkehr gezogen. Zudem besaß er illegale Substanzen...

Am Sonntagvormittag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim einen 36-jährigen Rosenheimer Pkw-Führer in der Innenstadt. Bei dem Lenker des Pkw konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte den Konsum eines Jointes mit Marihuana am Vorabend. In der Wohnung des Beschuldigten konnten noch geringe Mengen von naturbelassenen, illegalen Substanzen sichergestellt werden. 

Den Autofahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und zudem eine Anzeige wegen illegalem Besitz von Betäubungsmitteln. 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser