Berauscht mit Tiefkühlware unterwegs

Rosenheim - Ein Sattelzug aus Italien, der mit Tiefkühlwaren beladen war, wurde auf der B15 kontrolliert.

Rosenheimer Polizeibeamte kontrollierte an Allerheiligen, gegen Mittag, einen Sattelzug aus Italien welcher, beladen mit Tiefkühlware, auf der B 15 unterwegs war.

Der Lenker, ein 47jähriger Mann aus Süditalien, wirkte bei der Kontrolle leicht nervös. Es konnten dann drogentypische Auffälligkeiten bei ihm festgestellt werden, ein durchgeführter Drogentest verlief positiv.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss wurde eingeleitet, der Fahrer musste daraufhin auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Der Italiener konnte über seine Spedition einen Ersatzfahrer organisieren, damit zumindest die Tiefkühlware zeitgerecht am Zielort ankommt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser