Berauscht von der Polizei erwischt

Bruckmühl - Gestern wurde ein 26-Jähriger von einer Polizeistreife aufgefunden. Im Blut hatte er THC und Amphetamine, im Auto eine kleine Menge Marihuana:

Am 16. Februar, um 19.00 Uhr, wurde in Bruckmühl ein Pkw durch eine Zivilstreife der Polizei Bad Aibling einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Fahrzeug des 26- jährigen Bruckmühlers wurde eine kleine Menge Marihuana aufgefunden. Ein freiwilliger Urintest verlief positiv auf THC und Amphetamine.

Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Den Führerschein durfte der Bruckmühler bis zur Auswertung des Blutergebnisses behalten.

Der Fahrer muss sich nun sowohl in einem Strafverfahren wegen Besitz von Betäubungsmitteln als auch in einem Strafverfahren wegen Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss verantworten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser