Gut "betankt" Preistafel gerammt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Gut "betankt" fuhr eine Trostbergerin in der Äußeren Münchener Straße mit ihrem Audi gegen die Preistafel einer dortigen Tankstelle. Sie hatte 2,5 Promille intus.

Am Samstag, kurz vor Mitternacht, fuhr eine 31-jährige Trostbergerin mit ihrem Audi im Bereich der Äußeren Münchener Straße gegen eine Preistafel einer dortigen Tankstelle. Die Ursache für diesen Unfall war wohl nicht in einem Fahrfehler zu suchen, sondern an den rund 2,5 Promille Alkohol.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet und von einem Arzt in der Rosenheimer Dienststelle durchgeführt. Die Trostbergerin hat sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung zu verantworten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser