Betriebsunfall: Gabelstapler rammt Kollegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchdorf - Ein Gabelstaplerfahrer hatte eine Kiste geladen, einen Kollegen übersehen und den mit der Kiste gerammt.

Ein Betriebsunfall ereignete sich am Dienstag, gegen 12.40 Uhr, bei einem metallverarbeitenden Betrieb in Kirchdorf.

Ein 56-jähriger Gabelstaplerfahrer transportierte mit seinem Flurförderzeug eine mit Metallteilen beladene Kiste durch die Firmenhalle. Dabei übersah er einen 49-jährigen Arbeitskollegen der zu Fuß durch die Halle ging und stieß diesen mit der Kiste, die auf einer Europalette stand, um.

Die Sicht des Gabelstaplerfahrers war durch das Transportgut etwas eingeschränkt, den Fußgänger hätte er aber nicht übersehen können/dürfen.

Der zu Boden gestoßene Arbeiter wurde mit Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr besteht aber nicht. Mittlerweile wurde der Mann bereits wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

Pressemitteilung Poilizeiinspektion Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser