Betrüger auf den Leim gegangen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Um 1300 Euro wurde ein 21-jähriger Haager betrogen, der eine Spezialanfertigung für ein Aquarium in Auftrag gegeben hatte.

Um 1300 Euro wurde offenbar ein 21-jähriger Haager betrogen, welcher bei einer Firma in der Nähe von Osnabrück eine Spezialanfertigung für ein Aquarium in Auftrag gegeben hatte. Er hatte dieses im Juli bestellt und den Kaufpreis bereits im voraus bezahlt. Nun wartete er vergeblich auf die Zusendung des Aquariums.

Nachdem dieses bis jetzt immer noch nicht geliefert wurde, entschloß er sich zu einer Anzeigeerstattung wegen Betruges.

Pressemitteilung Polizei Haag

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © PA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser