Betrunkene halten Polizei auf Trab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Nein, was war das für ein Freitag für die Polizei: Der eine Betrunkene randaliert am Nachmittag, ein anderer Betrunkener fährt mit seinem Auto in den Graben.

Tüßling: Betrunken gewütet

Erheblich alkoholisiert hat am Freitagnachmittag ein 33-jähriger in Tüßling seinem Unmut Lauf gelassen. In der hinteren Marktstraße hob er mehrere Gullydeckel aus, beschädigte ein Geländer und schlug mit einer Axt auf eine Mülltonne ein. Der Mann wurde bei der Polizei Altötting zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen, handelte sich aber nun noch eine weitere Anzeige ein, weil er in der Zelle die Matratze beschädigte.

Altötting: Betrunken in Graben gefahren

Einen auf dem Dach liegenden VW Golf ohne Fahrer fanden Beamte der Polizei Altötting zusammen mit einer Streife der Autobahnpolizei Mühldorf auf, nachdem eine Unfallmeldung eingegangen war. Es stellte sich bei den weiteren Ermittlungen heraus, dass nicht wie zunächst vorgeschoben eine Frau, sondern ein 44-jähriger aus dem Außenbereich von Altötting von Neuötting in Richtung Oberholzhausen unterwegs war und vor der Überführung über die B 299 nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Fahrer, unter Alkoholeinfluss, gab sich letztlich geschlagen, alles zu und ließ in der Kreisklinik Altötting die Blutprobe über sich ergehen. Angesichts der Endlage des Wagens, kopfüber im Wassergraben, kann der Fahrer von Glück sagen, lediglich mit kleinen Schrammen davon gekommen und nicht womöglich bewusstlos im Wagen ertrunken zu sein. Am VW Golf entstand Totalschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro.

Neuötting: Fahrtest in Weizenfeld

Abseits der Straße hat ein bislang Unbekannter von Dienstag auf Mittwoch offensichtlich mit einem Pkw seine Fahrkünste beweisen wollen. Auf einem angebauten Weizenfeld zog das Fahrzeug mehrere Runden, wobei ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstanden sein dürfte. Hinweise auf den Rallyekünstler erbittet die Polizei Altötting unter Tel. 08671 / 96440.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser