Betrunkene Radfahrerin schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Eine Radfahrerin kam in der Brückenstraße zu Sturz und verletzte sich schwer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille.

Am Mittwoch gegen 19 Uhr wurde in der Brückenstraße eine 25-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Auf Höhe der dortigen Bahnunterführung kam die Frau aus zunächst unbekannter Ursache zu Sturz und verletzte sich schwer im Kopfbereich. Die Radlerin trug keinen Fahrradhelm.

Die mögliche Ursache des Sturzes war aber dann doch schnell gefunden, ein Atemalkoholtest ergab weit über 1,5 Promille Alkohol. Zur genauen Alkoholwertbestimmung wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Nach ersten ärztlichen Angaben bleibt die Frau zunächst in stationärer Behandlung. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser