Betrunkener kracht gegen Straßenlaterne

Kiefersfelden - Ein 19-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Samstag von der Straße abgekommen und gegen eine Laterne gekracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille.

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam ein 19-jähriger aus dem südlichen Landkreis Rosenheim mit seinem Pkw in einer Kurve in einem Ortsteil von Kiefersfelden von der Fahrbahn und krachte frontal gegen eine Straßenlaterne. Am Pkw entstand dabei Totalschaden. Die Laterne wurde dem Erdboden gleich gemacht.

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem jungen Mann deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von über zwei Promille. Daraufhin musste der Mann eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser