Betrunkener verläuft sich - Suchaktion

Reischenhart - Ein slowakischer Lkw-Fahrer hat sich nach einer Feier am See verlaufen. Polizeihubschrauber und Wasserwacht suchten nach dem Vermissten.

Vom rechten Weg abgekommen ist am Sonntag gegen 0.30 Uhr ein 32-jähriger, slowakischer Lkw-Fahrer. Der ortsfremde und stark betrunkene Fernfahrer verlief sich nach einer Feier am Reischenharter See. Da auf Grund der Alkoholisierung eine Gefahr für Leib oder Leben des Fernfahrers nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine große Suchaktion nach dem Mann gestartet. Polizei, Feuerwehr, BRK und Wasserwacht suchten stundenlang nach dem Vermissten.

Sogar ein Polizeihubschrauber wurde zur Vermisstensuche herangezogen. Schließlich konnte freiwilligen Feuerwehr am Kieswerk „Innkies“ wohlbehalten aufgefunden werden. Der Vermisste legte dort ein Schläfchen ein, nachdem er die Orientierung verloren hatte . Die Polizei lobte die hervorragende Zusammenarbeit und möchte sich hierfür bei allen Helfern der Suchaktion bedanken.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser