Betrunkener verliert Schuh bei Flucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein 21-Jähriger geriet am Mittwoch gegen 1 Uhr in der Innenstadt mit einem Taxifahrer in Streit und schlug ihm ins Gesicht. Doch auf der Flucht verlor seine Oberbekleidung und einen Schuh.

Noch vor dem Eintreffen der Polizeistreife flüchtete der Täter. Aufgrund dieser markanten Aufmachung nach dem Verlieren der Kleidung konnten Polizeibeamte der PI Rosenheim den jungen Mann kurze Zeit später im Riedergarten festnehmen. Bei der Festnahme beleidigte er die Beamten.

Ein Atemalkoholtest ergab später über 1,8 Promille. Er wurde die Nacht über in der Arrestzelle der Polizeiinspektion Rosenheim ausgenüchtert und muss mit einer Strafanzeige rechnen.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser