+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zur Bluttat in der Schweiz

Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!

Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!

Betrunkener verwechselt Gehweg mit Bett

Mühldorf - Aufmerksame Passanten haben am späten Samstagnachmittag die Polizei verständigt, weil sie eine Person gesehen hatten, die auf dem Gehweg schlief und sich auch nicht wecken ließ.

Die eintreffende Streife hatte zwar beim aufwecken mehr erfolg, musste aber feststellen, dass der schlafende 47-jährige Mann aus dem südlichen Landkreis Mühldorf deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Weil er nicht mehr angeben konnte wie lange er seinen Rausch schon auf dem Gehweg ausgeschlafen hat und zu vermuten war, dass er auf Grund der eisigen Temperaturen schon leicht unterkühlt war, wurde er vom dazugerufenen Rettungswagen vorsorglich ins Krankenhaus Mühldorf verbracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser