Bettlerbande in der Gemeinde unterwegs

Stephanskirchen - In der Gemeinde trieb sich am Dienstag eine rumänische Bettlerbande herum. Die Polizei bittet Zeugen und Personen, die angesprochen wurden, sich zu melden:

Am Dienstag, den 30. September 2014, war im Bereich Stephanskirchen-Schlossberg eine etwa sechsköpfige rumänische Bettlergruppe unterwegs. Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet nun die Anwohner, bei denen die Bettler geläutet und auch Geld hergegeben haben, sich zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser