Unfall am 19. Geburtstag

Evenhausen - Glück im Unglück hatte ein BMW-Fahrer an seinem 19. Geburtstag: Weil er die Vorfahrt übersah, kollidierte er mit dem Opel einer Amerangerin, blieb aber unverletzt.

Kein Glück an seinem Geburtstag hatte ein 19-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Altötting, als er am Montag gegen 17 Uhr aus Richtung Rosenheim kommend die Kreisstraße bei Evenhausen überqueren wollte.

Er übersah den in Richtung Wasserburg fahrenden, vorfahrtsberechtigten Opel einer Amerangerin. Die Opel-Fahrerin konnte den Zusammenprall mit dem unmittelbar vor ihr kreuzenden BMW nicht mehr verhindern und erfasste ihn an der Hinterachse.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt, der Gesamtschaden dürfte knapp 10.000 Euro betragen. Die Amerangerin und ihre beiden Kinder sowie die Begleiterin des Altöttingers wurden jeweils leicht verletzt. Doch noch Glück im Unglück hatte das Geburtstagskind. Es blieb unverletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser