Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unschönes Ende der Wendelsteinrundfahrt

+

Au - Unschön endete die Wendelsteinrundfahrt für zwei Teilnehmer aus dem Raum Regensburg: Ihre Rennräder wurden gestohlen.

Nach Beendigung der Fahrt, gegen 16.30 Uhr, hatten beide ihre hochwertigen Rennräder (Gesamtwert 10.000 Euro) im Start / Ziel-Gelände in Au bei Bad Aibling abgestellt und am dortigen Fahrradständer versperrt.

Sie wollten sich nur eine Erfrischung gönnen. Als sie gegen 18.30 Uhr zu dem Fahrradständer zurückkamen trauten sie ihren Augen nicht. Sie mussten leider feststellen, dass beide Rennräder gestohlen wurden.

Eventuelle Zeugen des Vorfalls, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Tel. 08034 / 9068-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Kommentare