Bombenfund in Rosenheim

+
Symbolbild

Rosenheim - Bei Bauarbeiten im Gewerbegebiet in der Oberaustraße in Rosenheim wurde heute am späten Vormittag durch einen Baggerfahrer eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.

Zunächst wurde durch die Polizei der Bereich um den Fundort auf einer Baustelle weiträumig abgesperrt. Nach Rücksprache mit dem Sprengkommando stellte sich heraus, dass aufgrund der geringen Größe und des Zustandes der Bombe keine weiteren Maßnahmen vor Ort erforderlich waren.

Um 14.30 Uhr trafen Spezialisten des Sprengkommandos Süd am Fundort ein. Die Spezialisten kümmerten sich sofort um die fachgerechte Entsorgung der Bombe. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung.

Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser