Brand in Schloss Prantseck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Am späten Montagabend brach in einem Nebengebäude des Schlosses Prantseck in Bad Aibling, in der Adalbert-Stifter-Straße, ein Feuer aus.

Ein Nachbar bemerkte gegen 22.45 Uhr starken Brandgeruch und eine Rauchentwicklung aus einem Nebengebäude des Schlosses Prantzeck. Die verständigte Feuerwehr Bad Aibling konnte im ersten Stockwerk, im ehemaligen Theatersaal, einen Schwelbrand schnell löschen. Trotzdem wurde der Holzfußboden etwa in einer Fläche von einem Quadratmeter stark angekokelt. Da es sich offensichtlich um ein unbewohntes und abbruchreifes Gebäude handelt, entstand nur geringer Sachschaden. Außerdem ist es dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr zu verdanken, dass sie vor Ausbruch eines offenen Feuers den Schwelbrand löschen konnte. Personen kamen nicht zu schaden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser