Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Brandstiftung am Tennisheim

Reischach - Am Sonntagabend gab es eine Rauchentwicklung am Tennisheim. Bis zum Eintreffen der Polizeistreife hatte die FW Reischach den Brand bereits gelöscht.

Zwei Rasenmäher, die unter dem Vordach der Hütte abgestellt waren, wurden durch unbekannte Täter in Brand gesetzt. Durch die Flammen wurde auch das Gebäude beschädigt, so dass ein Gesamtschaden von 1000 Euro entstand. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass das Feuer durch einen Brandbeschleuniger ausgelöst wurde. Nach Angaben der Geschädigten hielten sich am nachmittag mehrere Personen mit Modellfliegern am Gelände auf. Diese Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Altötting zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare