Mann überschlagen

Kontrolle verloren: Auto überschlägt sich mehrfach!

Brannenburg - Ein actionreicher Unfall ereignete sich am Montag in Brannenburg. Ein Auto überschlug sich mehrmals. Der Fahrer musste mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Ein 45-jähriger Autofahrer aus Bruckmühl befuhr am Montag, den 3. August, gegen 20.35 Uhr die Staatsstraße von Brannenburg kommend in Richtung Großholzhausen. In einer Linkskurve verlor er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto, überschlug sich mehrmals und blieb auf der Fahrzeugseite liegen.

Der Mann, der sich aus dem Auto alleine befreien konnte, zog sich bei dem Unfall zum Glück nur leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Aibling verbracht. Am Auto, das nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste, entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser