Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vergebliche Tritte gegen die Tür

Brannenburg - Sehr unweihnachtlich benahmen sich zwei bislang unbekannte Täter in der Nacht in Brannenburg. Sie wollten in der Sudelfeldstraße in eine Bäckerei einbrechen.

In der Nacht zum 25.12.2012 wurde durch zwei bislang unbekannte Personen versucht, in eine Bäckerei in der Sudelfeldstraße in Brannenburg einzudringen. Die Täter versuchten gegen 3.00 Uhr mittels Fußtritten ein Fenster zum Verkaufsbereich aufzutreten. Dabei konnten von einem Zeugen drei weitere Personen auf der gegenüberliegenden Straßenseite festgestellt werden, die die beiden Täter wohl kennen dürften.

Gegen 5.00 Uhr versuchten die beiden selben Personen erneut durch Tritte gegen das Fenster in die Bäckerei einzudringen. In der Bäckerei wäre für die Täter ohnehin nichts zu holen gewesen, da die Kasse immer geleert wird. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare