Schwerer Motorradunfall am Sudelfeld

Brannenburg - Das gute Wetter hat am Donnerstag viele Biker dazu eingeladen, in die neue Motorradsaison zu starten. Für einen 29-jährigen Bruckmühler endete die Ausfahrt aber äußerst schmerzhaft.

Der junge Mann war gegen 14 Uhr im Bereich des Sudelfelds unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über seine Maschine und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Randstein und stürzte schwer.

Da eine Wirbelsäulenverletzung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Aufgrund der Hubschrauberlandung musste die B307 im Bereich der Unfallstelle für etwa 45 Minuten gesperrt werden.

Das Motorrad wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser