Unfall in Brannenburg

80-Jähriger prallt auf die Motorhaube

Brannenburg - Am Dienstag kam es auf der Kreuzung Ganghoferstraße und Degerndorfer Straße zu einem Unfall. Ein 80-jähriger Radfahrer wurde verletzt.

Ein 80-jähriger Radfahrer übersah beim Überqueren der Kreuzung ein von rechts kommendes, vorfahrtsberechtigtes Auto. Die 51-jährige Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radfahrer prallte auf die Motorhaube und stürzte anschließend auf die Straße. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. 

Er wurde nach der Untersuchung im Rettungswagen wieder entlassen. Die Motorhaube des Autos wurde verkratzt und eingedellt. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser