Zwei Verletzte nach Unfall auf A93-Zubringer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - Kurz nicht aufgepasst und schon war es passiert: Auf der Nußdorfer Straße kam es am Samstag zu einem Unfall mit zwei verletzten Frauen und hohem Schaden.

Am Samstag, 21. Februar, gegen 11.30 Uhr, befuhr eine 64-jährige Autofahrerin aus dem südlichen Landkreis von Flintsbach kommend die Nußdorfer Straße in Richtung Autobahn. An der Einmündung in die Staatsstraße wollte sie nach links in Richtung Brannenburg abbiegen und übersah dabei den Pkw einer von Brannenburg kommenden 52-jährigen Nußdorferin, die trotz Ausweichversuch den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Verkehrsteilnehmerinnen wurden bei dem Unfall verletzt.

Die Unfallverursacherin wurde mit Verdacht auf Schädelhirntrauma und die zweite Pkw-Fahrerin mit Prellungen und Abschürfungen mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim verbracht. An den Fahrzeugen, die beide nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten, entstand ein Sachschaden von insgesamt 9.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser