Brennende Recyclingcontainer an Allerheiligen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - An Allerheiligen brannten in der Carl-Orff-Straße Recyclingcontainer. Trotz sofortiger Alarmierung der Feuerwehr brannten beide Container vollständig ab.

Am Nachmittag von Allerheiligen kam es zu einer größeren Rauchentwicklung in der Carl-Orff-Straße. Etwa gegen 15.45 Uhr beobachteten Kinder in der Carl-Orff-Straße, wie Flammen aus einem Recyclingcontainer loderten und alarmierten die Feuerwehr.

Aus bisher unbekannter Ursache war ein Recyclingcontainer aus Kunststoff in Brand geraten. Das Feuer sprang auf einen weiteren Wertstoffcontainer des „Grünen Punkt“ über. Beide brannten trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Rosenheim-Westerndorf gänzlich nieder. Ein weiterer Altkleidercontainer, der in unmittelbarer Nähe stand, wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Die FFW Rosenheim-Westerndorf war mit zwei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften vor Ort.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bitte an die Polizei-inspektion Rosenheim zu wenden, Tel. 08031 / 200-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser